Filtern nach

Baldern

Schloss Baldern
Baden-Württemberg
Schlossparkstraße 12
73441 Bopfingen

Bilder Schloss Baldern in Baden-Württemberg, im Ortsteil von Bopfingen

Hoch auf einer Bergkuppe, nordwestlich der Stadt Bopfingen, liegt romantisch gelegen das Schloss Baldern in den Ausläufern der Schwäbischen Alb. Die erste urkundliche Erwähnung von Schloss Baldern reicht bis ins 11. Jahrhundert zurück. Erst in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts verliehen ihr die Grafen von Oettingen-Baldern das repräsentative Aussehen eines barocken Residenzschlosses. Nach deren Aussterben ging das Erbe an das Fürstenhaus Oettingen-Wallerstein, die das Schloss schon seit 1896 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht haben. Im Schloss befindet sich ein Museum mit den Räumen und Mobiliar der ehemaligen Adelsfamilie aus dem 18. Jahrhundert. Die Waffensammlung, eine der größten Deutschlands mit rund 800 Exponaten, stellt eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten dar.
Im reizvollen Schlosshof lädt das kleine Schlosscafè zu kleinen Speisen oder zu Kaffee und Kuchen ein.

Fotos für Ihre Werbung von pix4print.de  Augsburg

Baldern

57 Artikel gefunden

1 - 12 von 57 Artikel(n)

Aktive Filter